Intelligente Kommunikation: Unified Communications

In unserer modernen, miteinander vernetzten Welt, sind mobile Mitarbeiter in firmeninternen ebenso wie in sozialen Netzwerken ständig online und unterwegs. Es gibt eine Unmenge an Informationen, welche verarbeitet werden müssen. Daraus ergibt sich manchmal eine verwirrende Komplexität. Aus diesem Grund ist es wichtig, mit einem modernen System für Kommunikation den Überblick über alles zu behalten. Mit Unified Communications sind die Mitarbeiter in den Teams miteinander verbunden und können zusätzlich jederzeit auf alle Informationen zurückgreifen, die sie für ihre Arbeit benötigen. So können sie nicht nur flexibler und schneller arbeiten, sondern sparen deutlich an Zeit und somit auch Kosten ein.


Alle Kommunikation in einer einheitlichen Umgebung


Mit Unified Communications lassen sich alle Kanäle, die für eine reibungslose Kommunikation zwischen den Mitarbeitern genutzt werden müssen, einheitlich in einer Benutzeroberfläche zusammenführen. Die Informationen zur Präsenz zeigen zudem genau an, wann ein Mitarbeiter für die anderen gut erreichbar ist. Somit lassen sich sowohl Chats als auch Telefonate mit einem Mausklick zu einer Telefon- beziehungsweise Videokonferenz erweitern. Dank Unified Communications lassen sich alle Kanäle bündeln, über ein IP-Netz führen und zu einer homogenen Lösung vereinigen. Ebenso können alle Beteiligten gemeinsam mit Web-Conferencing Dokumente in Echtzeit bearbeiten. Hierzu erlaubt Unified Communications die Einbindung von Kollaborationswerkzeugen.

Wie lässt sich Unified Communications im Unternehmen nutzen?

 


  • Projekte lassen sich unabhängig vom Standort der beteiligten Mitarbeiter völlig flexibel strukturieren und bearbeiten
  • Mit dem professionellen Management wird das Wissen der Experten im Unternehmen besser für alle nutzbar: diese sind sowohl intern, als auch unternehmensübergreifend deutlich besser erreichbar.
  • Die geschäftlichen Abläufe, welche auf Kommunikation beruhen, werden deutlich
  • Selbst von unterwegs ist die Effizienz der Arbeit gewährleistet.
  • Weil die Informationen schneller und gezielter gefunden werden können, lassen sich Entscheidungen schneller treffen und Projekte zielgerichteter bearbeiten.

Vor- und Nachteile von Unified Communications


Moderne Kommunikation nimmt in unserem Alltag einen großen Raum ein und das Mobiltelefon, mit dem der Mitarbeiter problemlos auch seine Mails abruft, ist längst allgegenwärtiger Begleiter. Im Hotelzimmer lässt sich die Präsentation fertigstellen - und im Netzwerk der Firma für alle sichtbar hinterlegen. Ob der Geschäftspartner in Übersee abends von zu Hause aus kontaktiert wird, oder die Reisezeit für eine Webkonferenz genutzt wird: Alles ist möglich. Dank der Lösungen, welche Unified Communications bietet, lassen sich die unterschiedlichen Kanäle zusammenfassen, neue Freiräume schaffen und die Kommunikation sinnvoll steuern. Der Nachteil dabei ist: Jeder muss seine frei gewordene Zeit auch dazu nutzen, um wirklich einmal abzuschalten und die gewonnene Freizeit auch als solche zu nutzen. gewählt.

Effektivität und Kundenbindung erhöhen


Aber nicht nur für die Kommunikation der Mitarbeiter untereinander bietet Unified Communications eine effiziente Arbeitsbasis, sondern auch für die Kunden. Unabhängig davon, wo sich ein Mitarbeiter befindet - er ist problemlos erreichbar und kann offene Fragen klären. Wenn Sie Ihre firmeninterne und -externe Kommunikation verbessern und optimieren wollen - sprechen Sie uns als IT-Systemhaus an. Wir finden eine Lösung.zum Bedarf entsprechend erweitert werden kann, ohne dass die Kosten überproportional mitwachsen.

Ich freue mich auf Ihre Projektanfragen.

Ihr Ralf Ströbele

Ralf Ströbele

Related Posts

Unified Communications 905192864195975597

Dieses Blog durchsuchen

Like us

Thomas Ströbele
Thomas Ströbele
Ralf Ströbele
Ralf Ströbele
item