So erkennen Sie, ob ein Smartphone einen Wasserschaden hatte

Aus der Technik-Ecke: Bei der Rückgabe von mobilen-Unternehmens-Geräten (mobile devices, Smartphones, Tablets, etc) oder beim Kauf von Gebrauchtgeräten sollte unbedingt überprüft werden, ob das Gerät in der Vergangenheit einen Wasserschaden hatte.

Weshalb? Durch einen Wasserschaden erlöschen alle Garantie- und Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Hersteller / Händler. Außerdem können durch den Wasserschaden weitere Probleme entstanden sein, die man bei der Übernahme des Gerätes noch gar nicht erkennen kann.

Doch wie erkennt man einen Wasserschaden?


Wir haben uns im Internet umgesehen, aber leider findet man dort keine konkreten Aussagen und Bilder. Daher haben wir von yourIT uns ein Smartphone vorgeknöpft.

Vor dem Eingriff:


Nimmt man den Deckel des Smartphones ab, erkennt man einen kleinen quadratischen Aufkleber mit lila Kreuzen auf weißem Grund. Das ist der Wasser-Indikator. So sollte ein Smartphone ohne Wasserschaden aussehen:

Smartphone Indikator mit lila Kreuzen ohne Wasserschaden.

Smartphone Indikator mit lila Kreuzen ohne Wasserschaden.

Nach dem Eingriff:


Und so schaut es einen Wassertropfen später aus:
Smartphone Indikator mit lila Kreuzen mit Wasserschaden.

Die lila Kreuze verlaufen bei Berührung mit Wasser, der Hintergrund färbst sich dadurch rot/lila.

Also: Jetzt wisst Ihr ja Bescheid. Augen auf bei der Smartphone- und Tablet-Übernahme.

Die yourIT-Technik-Ecke
Labels:

Related Posts

Technik-Ecke 8559969040274760672

Dieses Blog durchsuchen

Like us

Thomas Ströbele
Thomas Ströbele
Ralf Ströbele
Ralf Ströbele
item