Was ist ein "It-Girl"?

Diese Woche starb Peaches Geldof, laut den Medien ein sogenanntes "It-Girl". Dabei fällt mir auf, dass viele Menschen nicht wissen, was das bedeutet und sehr wahrscheinlich daher an der korrekten Aussprache des "It" scheitern. Hatte Frau Geldof wirklich etwas mit IT - also "Informationstechnologie" zu tun, war sie vielleicht mal "Miss CeBIT", oder wie?


Weshalb mir das auffällt? Wir von "yourIT" sind es mittlerweile gewohnt, dass das "IT" in unserem Firmennamen falsch ausgesprochen wird. Seit mittlerweile fast 12 Jahren werden wir immer wieder mit [jɔː(r)] [it] statt korrekt [jɔː(r)] [ a͜iˈtiː ] angesprochen. So geschehen z.B. bei der Preisüberreichung anlässlich der Nacht der Gewinner der IHK Reutlingen.

Dabei ist es doch so einfach: WIR haben mit Informationstechnologie zu tun - jeden Tag. Unser Slogan: yourIT steht für Sicherheit in allen IT-Fragen.


Zur Veranschaulichung der richtigen Aussprache unseres "IT" habe ich beim Frühstück ein Foto gemacht:

yourIT - unser "IT" spricht sich wie [Ei tea]

Dahingegen bezeichnet laut Duden "It-Girl" eine junge oder jüngere Frau, die durch ihr häufiges öffentliches Auftreten in Gesellschaft prominenter Personen und ihre starke Medienpräsenz einer breiten Öffentlichkeit bekannt ist.

Dieses "It" steht für das Englische "es" und bezeichnet "das gewisse Etwas".

Nachdem wir das geklärt haben, ist es mir fast schon egal, wenn wir das nächste Mal falsch angesprochen werden. Ich stelle mir dann einfach vor, dass mein Gegenüber auch in uns "das gewisse Etwas" erkannt hat - das wir ohne Frage haben.

Was "das gewisse Etwas" an yourIT ist, werden Sie nur erfahren, wenn wir uns endlich kennen lernen. Fordern Sie uns!

Ihr Thomas Ströbele

Thomas Ströbele

Related Posts

simplify yourit 1668982270925068823

Dieses Blog durchsuchen

Like us

Thomas Ströbele
Thomas Ströbele
Ralf Ströbele
Ralf Ströbele
item